Workshops, Stampin` Up-Produkte & mehr!

Heute zeige ich Dir eine Einladungskarte für eine Kommunion. Für eine Kundin habe ich einige dieser schönen, quadratischen Karten in 13 x 13 cm gewerkelt. Manchmal hat man sehr wenige Vorgaben bei einem Kundenauftrag und kann sich komplett kreativ entfalten, muss jedoch erst einmal einen Anfang finden. Und dann gibt es die Aufträge, bei denen die Kunden ganz genau wissen, was sie möchten – so wie in diesem Fall. Ich konnte mich also direkt ans entspannte Basteln machen. ABER: ich habe bald festgestellt, dass meine Fisch-Stanze nicht passend ist. Da war dann guter Rat teuer. Die Lösung stand direkt neben mir: mein Plotter! Das Plotterkabel musste mir erst ein Bein stellen, damit ich das auch begriff…. Nun war meine Kreativität doch sehr gefragt, denn ich habe den Fisch am PC gezeichnet und dann das Papier mit dem Plotter geschnitten. Mit dem Ergebnis war ich dann sehr zufrieden. Und meine Kundin war auch sehr happy 🙂

Ich mag übrigens beide Arten der Kundenaufträge sehr – unabhängig davon, ob es individuelle Einzelstücke oder größere Serien werden. Das sorgt für Ausgleich und Abwechslung. Freue mich schon sehr auf die nächsten!

Liebe und kreative Grüße, Deine
Melli